Illusionen

Todesstuhl Milko Bräuer

Preis auf Anfrage

>Beschreibung

Dieser spektakuläre Effekt ist nur was für stahlharte Nerven.
 

Auf dem Stuhl lässt sich der Magier von Zuschauern mit Ketten an Oberkörper und Beinen fesseln. Alles wird mit einem großen Schloss versiegelt.
Nun verrinnt die Zeit für den Magier, denn die Säge beginnt sich schnell zu drehen und die Wasserkanister setzen das Zeitlimit. Der Zauberer muss den Stuhl verlassen haben, bevor das Gewicht im zweiten Kanister schwer genug ist und die Säge herab fällt.

Alles hängt vom Zuschauer ab, der 5 Schlüssel von der Assistentin bekommt und dem Magier nach und nach immer nur einen Schlüssel nach Wahl überreichen kann und somit den richtigen finden muss.
Erst beim letzten Schlüssel kann sich der Zauberer befreien und das Publikum erlebt, wie kurz nachdem der Magier den Stuhl verlässt die Säge herunter donnert, um den Zauberer nur kurz zu verfehlen. (Natürlich wurden mehrere Sicherungen eingebaut. Die Säge fällt erst dann, wenn der Zauberer wirklich weg ist)

>Fotos